Urząd Miejski w Leśnicy    ul. 1 Maja 9, 47-150 Leśnica   |   tel. 77 461 52 81   fax. 77 461 53 42   e-mail:
Góra Św. Anny Sanktuarium Św. Anny
ZOBACZ GALERIE

Gelungene Pferdeschau in Poremba


Am letzten Junisamstag fand traditionell in Poremba die Regionale Pferdeschau der Schlesischen Rasse statt. Während der Veranstaltung, die bereits zum 19. Mal organisiert wurde, wurden 45 Pferde in vier Kategorien benotet: ein- und zweijährige Hengste, sowie ein- und zweijährige Stuten. Es wurde ebenfalls ein Champion und ein Vizechampion unter den Hengsten und Stuten gewählt.

Die Siegerpferde mit ihren Besitzern wurden vom Bürgermeister Łukasz Jastrzembski honoriert.

Organisatoren der 19. Pferdeschau der Schlesischen Rasse waren: die Gemeinde Leschnitz, der Schlesisch-Oppelner Verband der Pferdezüchter in Kattowitz, der Regionale Verband der Pferdezüchter in Groß Strehlitz, sowie die Einwohner von Poremba: der Ortsvorsteher Piotr Pisarski, der Stadtrat Rudolf Gajda, Piotr Pisarski Senior und Sebastian Kwoczała, die sich für die Attraktionen in den Pausen gekümmert haben. Es trat die Pferdestaffel der Polizei aus Chorzów, sowie die Brüder Mężyk mit Pferdegespannen auf, die vom Publikum sehr enthusiastisch empfangen worden sind.

Unter eingeladenen Gästen waren: die Konsulin der BRD, Frau Sabine Haake, der Vizemarschall der Woiwodschaft Oppeln, Herr Antoni Konopka und der stellvertr. Bürgermeister von Groß Strehlitz, Herr Józef Kampa.

Die 19. Regionale Pferdeschau der Schlesischen Rasse in Poremba wurde finanziell unterstütz von der Firma Trannsannaberg Wiesiollek M. i J. Spółka Jawna und von der Bank in Leschnitz Bank Spółdzielczy.

Ein Dank geht an die Freiwillige Feuerwehr Scharnosin und Leschnitz, an das Leschnitzer Kulturhaus, die Polizei, die Einwohner von Poremba und die Mitarbeiter des Verbandes der Pferdezüchter in Kattowitz.

Wyniki oceny koni.

 

 

MIASTA PARTNERSKIE GMINY LEŚNICA